Jun 27

Sorgerecht für unverheiratete VäterJedes Kind sollte das Recht seinen/ ihren Vater sehen zu dürfen und jeder Vater sollte das Recht haben sich um sein Kind kümmern zu können. Zu jeder guten Erziehung gehören beide Elternteile, auch wenn diese nicht mehr zusammen in einem Haushalt leben. Seit dem 19. Mai 2013 ist nun eine neue Sorgerechtsreform in Kraft getreten. Dieses beinhaltet das auch nicht verheiratete Väter das volle Sorgerecht des Kindes erhalten. Ausgenommen natürlich, wenn dem Vater vorherige Gewalt nachzuweisen ist beziehungsweise er eine Gefahr für das Kind darstellt. weiter


Jan 23

Betreuungsunterhalt für AlleinerziehendeAlleinerziehende, die ein Kind unter 3 Jahren betreuen haben Anspruch auf Betreuungsunterhalt. Das gilt auch für Alleinerziehende, die nicht verheiratet waren. In Einzelfällen ist es auch möglich bei der Betreuung älterer Kinder Betreuungsunterhalt zu bekommen. Der Betreuungsunterhalt muss unabhängig vom Kindesunterhalt gezahlt werden. weiter


Jan 7

KindesunterhaltIn der heutigen Zeit nimmt die Zeit von alleinerziehenden Elternteilen zu. Das führt immer wieder dazu, dass es auch zu Streitigkeiten in Sachen Kindesunterhalt kommt. Insbesondere dann, wenn sich die Paare schon während der Schwangerschaft trennen, sind solche Streitigkeiten vorprogrammiert. Vor allem in der ersten Zeit fällt es einem Single mit Kind schwer, wenn er nicht die notwendige finanzielle Unterstützung des anderen Elternteils erhält. Wenn diese Unterhaltszahlung nur durch einen Rechtsstreit geklärt werden kann, dann gibt es für den Kläger in diesem Fall noch die Möglichkeit, eine Unterstützung von der öffentlichen Hand zu erhalten. Die Rede ist dabei vom Unterhaltsvorschuss, den man beim zuständigen Jugendamt beantragen muss. weiter


Dez 19

Das erste TrennungsweihnachtenFür viele Menschen ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres. Was aber, wenn dies das erste Weihnachten nach einer Scheidung oder nach einer Trennung ist? In der Regel ist die Situation alles andere als einfach, vor allem wenn ein Single mit Kind vor diesem Fest steht. Wurde das Fest nämlich sonst immer mit der Familie gefeiert, stehen nicht wenige Menschen nun alleine dar. Zudem gilt es das Besuchsrecht für die Kinder zu klären, Unterhaltsfragen und dergleichen, da kann manchem Single die Lust auf das Fest schon vergehen. weiter