Jun 27

Sorgerecht für unverheiratete VäterJedes Kind sollte das Recht seinen/ ihren Vater sehen zu dürfen und jeder Vater sollte das Recht haben sich um sein Kind kümmern zu können. Zu jeder guten Erziehung gehören beide Elternteile, auch wenn diese nicht mehr zusammen in einem Haushalt leben. Seit dem 19. Mai 2013 ist nun eine neue Sorgerechtsreform in Kraft getreten. Dieses beinhaltet das auch nicht verheiratete Väter das volle Sorgerecht des Kindes erhalten. Ausgenommen natürlich, wenn dem Vater vorherige Gewalt nachzuweisen ist beziehungsweise er eine Gefahr für das Kind darstellt. weiter